Versammlung vom 19.05.2010

Liebe Hak-Freunde,

wie einige ja vielleicht schon wissen war gestern ,den 19.05, eine Sitzung im Rathaus bei der es um die Zukunft des Hak’s ging.
Das Fazit ist erschütternt, denn leider wird der Vertrag nicht verlängert werden.

Das bedeutet das wir jetzt das Angagement von jedem benötigen, um ein neues Objekt zu finden, in dem wir das Hak weiter aufrecht erhalten können.
Hierzu könnt ihr euch Telefonisch oder per E-mail bei uns melden, wenn ihr eine realistische Location habt.
Die nötigen Kontaktdaten werden bis morgen unter dem Menüreiter „Kontakt“ freigegeben.

Wir müssen jetzt alle Zusammen arbeiten, damit das Hak weiter bestehen kann!

MFG
Euer Hak-Team


2 Antworten auf „Versammlung vom 19.05.2010“


  1. 1 Juli 24. Mai 2010 um 16:19 Uhr

    Es heißt erschütternd .. und Engagement.. Vielleicht sollten die Leute die Artikel verfassen, die die deutsche Rechtschreibung auch beherrschen

  2. 2 HAK bleibt 01. Juni 2010 um 1:24 Uhr

    Das war abzusehen.
    Erst versprechen wir zahlen alle Kosten, wenn ihr keine großen Veranstaltungen macht und dann, wenn sich alle schön brav dran halten behaupten es gäbe kein Geld.

    Dann müssen halt wieder Veranstaltungen gemacht werden.

    Hut ab vor all denen die trotz der hinterhältigen jugendfeindlichen Politik der Stadt Bad Segeberg weiter machen.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.