13.09.2012: Bundeskongress Soziale Arbeit

Der Bundeskongress Soziale Arbeit tagt vom 13.-15. Sept. in Hamburg. Organisiert und verwirklicht von der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg.

Neben Arbeitsgruppen, Vorträgen und Kulturprogramm gibt es auch eine Podiumsdiskussion „Umsteuerung im Spannungsfeld von Exklusion und Inklusion“ zu der 5 ReferentInnen aus ganz Deutschland eingeladen worden sind. Unter Anderem wird auch jemand vom HaK das Jugendzentrum vorstellen um ein praktisches Beispiel zu liefern.

Wir sind persönlich vor einiger Zeit angesprochen worden, ob wir die Diskussion durch unsere praktischen Erfahrungen bereichern wollen.

Das ist natürlich eine große Ehre und wir würden uns freuen, wenn ihr auch am kommenden Freitag um 9.30 Uhr (bis 11Uhr), in der HAW Berliner Tor 5, 20099 Hamburg, im Publikum sitzen würdet.

Hier der Link, auch wichtig für Kongressgebühren:

Bundeskongress Soziale Arbeit 2012